Joachim Busse  
 
   Garten- & Landschaftsbau Busse
 
 
Startseite
Leistungen
Referenzen
Historie
Anfahrt
Partner
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Besucher-Statistik
Total: 30445
Heute: 1
Gestern: 32
 
«- zurück

Firmen Historie

Garten und Landschaftsbau Busse
seit 1990



Unser Betrieb wurde am 1.5.1990 gegründet. Alles begann auf unserem privaten Grundstück in der Lindenallee, denn hier war für die anfangs wenigen Hilfsmittel, wie Multicar, einen kleinen Transporter und den Rasenmäher, genug Platz.

Das änderte sich schnell. Es wurde investiert und das Jahr 1993 brachte den Kauf des Grundstückes an der Wulkower Chaussee mit sich, welches bereits früher eine Gärtnerei beherbergte. Nach und nach wurde der Betrieb mit 10 ha eingerichtet. In den ersten Jahren bepflanzten wir viele Kreisstraßen, z.B. die von Neuruppin nach Fehrbellin, neu und pflegten fast die gesamten Grünanlagen von Neuruppin.
Joachim Busse, 1949 in Neuruppin geboren, leitete bis kurz vor der Betriebseröffnung die gärtnerische Abteilung des größten Werkes von Neuruppin.

Stefan Busse ist für den Handel mit Kies, Baumaterial, Mutterboden und Baumbeschnitt zuständig. Da unser Betrieb sich in den letzten Jahren auf bauliche Arbeiten wie Zaunbau, Pflastern, Terrassen- und Teichbau spezialisierte, geht so alles Hand in Hand. Verantwortlich für die gesamte Wartung und Pflege unserer Technik ist Thomas Busse (Jahrgang 1977), als gelernter Kfz-Schlosser, der nebenbei Young- und Oldtimer restauriert und neu aufbaut.

Mit Kreativität und Leistungsstärke führen wir alle Arbeiten im Garten- und Landschaftsbau aus.